Qian Zhang

Qian Zhang

Die Altistin Qian Zhang wurde in China geboren und studierte 1994 bis 1999 Operngesang am Central Conservatory of Music in Peking bei Prof. Fuyin Han. 2002 bis 2006 setzte sie ihr Studium an der Hochschule für Musik in Detmold bei Prof. Caroline Thomas fort und schloss es mit dem Künstlerischen Diplom im Fach Gesang ab. Daneben besuchte sie Meisterkurse u.a. bei Grace Bumbry und Tom Krause. Im August 2004 erreichte Qian Zhang das Semi-Finale des 5. Mirjam Helin Internationaler Gesangswettbewerbs in Helsinki. Schon während des Studium gestaltete sie Rollen wie Despina in Così fan tutte am Central Conservatory of Music in Peking und Cornelia in Giulio Cesare am Landestheater Detmold.
Seit 2007 ist Qian Zhang Mitglied des Opernchores der Wuppertaler Bühnen.