Oliver Picker

Oliver Picker

Der Bassist Oliver Picker studierte Gesang bei Marie Louise Gilles an der Hochschule für Musik und Theater Hannover, wo er 1998 seinen Abschluss machte. Seit 1996 singt er regelmäßig im Chor der Bayreuther Festspiele. Weitere Engagements als Chorsänger führten ihn unter anderem ans Opernhaus Zürich, die Staatsoper Unter den Linden Berlin, die Niedersächsische Staatsoper Hannover und an den Rundfunkchor Hamburg. Neben zahlreichen solistischen Auftritten als Konzertsänger war Oliver Picker auch auf der Bühne zu erleben, so in Produktionen der Musicals ›Jesus Christ Superstar‹, ›Hair‹ und ›Chess‹ und als Osmin in Mozarts ›Entführung aus dem Serail‹ an der Opera Capetown. Für seine Darstellung des Robert Biberti in ›Die Comedian Harmonists‹ erhielt er den Münchener Theaterpreis. Seit September 2004 ist Picker als Zweiter Bass im Chor der Wuppertaler Bühnen engagiert. Zu den zahlreichen Partien, die er hier solistisch sang, gehören Mozart-Partien wie Antonio im ›Figaro‹ oder der Zweite Geharnischte in der ›Zauberflöte‹, Dude in ›Kiss me, Kate‹ und Narumow in Tschiakowskis ›Pique Dame‹. Oliver Picker ist außerdem ein erfolgreicher Rockmusiker und Filmmusik-Komponist.

AKTUELLE PRODUKTIONEN

Sa. 23.9. 19:30 Uhr Opernhaus Wiederaufnahme
Oper Rigoletto Oper von Giuseppe Verdi
Deutschland-Premiere von ›Share Your Opera‹
Details Tickets kaufen
So. 22.10. 18:00 Uhr Opernhaus Premiere
Oper My Fair Lady Musical von Frederick Loewe und Alan Jay Lerner Details Tickets kaufen