Ariana Lucas

Ariana Lucas

In Kalifornien geboren, absolvierte sie ihr Gesangsstudium am San Francisco Conservatory of Music und erhielt dort das James H Schwabacher Stipendium. In der Spielzeit 2012/13 war sie Ensemblemitglied am Opernstudio Luxemburg und begann am Voice Studio München mit der renommierten Mezzosopranistin Camilla Ueberschaer Wagner-Partien einzustudieren.

In der Spielzeit 2015/16 gab sie ihr Debüt am Badischen Staatstheater Karlsruhe und war in der ›Rheingold‹-Inszenierung von David Hermann als Erda besetzt. In der Spielzeit 2016/17 war sie dort auch als Gast zu sehen, unter anderem als Schwertleite in der ›Walküre‹ und als Mademoiselle Dangeville in ›Adriana Lecouvreur‹.

Ab der Spielzeit 2017/18 ist Ariana Lucas festes Ensemblemitglied am Badischen Staatstheater Karlsruhe und wird dort unter anderem als 3. Dame in der ›Zauberflöte‹ und Gertrude in ›Romeo und Julia‹ zu sehen sein.

AKTUELLE PRODUKTIONEN

Sa. 16.9. 19:30 Uhr Opernhaus Premiere
Oper Surrogate Cities/Götterdämmerung Musiktheater mit Musik von Heiner Goebbels und Richard Wagner Details Tickets kaufen