Liederabend<br/>mit Neuzugängen im Opernstudio NRW

Liederabend
mit Neuzugängen im Opernstudio NRW


Sa. 17. Oktober 2020, 19:30 Uhr, Kronleuchterfoyer Opernhaus

Tickets kaufen

Die Reihe der Liederabende dieser Saison wird mit der Vorstellung zweier neuer Sänger_innen aus dem Opernstudio NRW eröffnet. Die südafrikanische Sopranistin Palesa Malieloa und der österreichisch-slowenische Bass Philipp Kranjc geben eine erste Kostprobe ihres Könnens. Verstärkt werden sie dabei durch den englischen Bass-Bariton Timothy Edlin, der bereits seit der Spielzeit 19/20 im Ensemble des Opernstudio NRW singt,  das auf Initiative der Oper Wuppertal entstanden ist. Drei junge Sänger_innen präsentieren Liedgut aus ihren jeweiligen Heimatländern und stellen diese Entdeckungen bekanntem Liedrepertoire gegenüber.  Am Klavier begleitet werden sie von Korrepetitor_innen des Opernstudios sowie von dessen künstlerischem Leiter Robin Phillips. Das genaue Programm wird in Kürze hier veröffentlicht.

Der Eingang und Ausgang erfolgen jeweils an gegenüberliegenden Seiten über die kleinen Doppeltüren neben dem Haupteingang des Foyers. Beim Betreten und Verlassen muss ein Mund-Nasenschutz getragen und ein Mindestabstand von 1,5m eingehalten werden. Es wird kein gastronomisches Angebot geben. 

Vorstellungen und Tickets

Oktober 2020
  Sa. 17. Oktober 2020 19:30 Uhr Kronleuchterfoyer Opernhaus Tickets kaufen