Rigoletto

Rigoletto

von Giuseppe Verdi
Sa. 18. Februar 2023, 19:30 Uhr, Opernhaus

Tickets kaufen

Die erste Oper von Giuseppe Verdis ›berühmter Trilogie‹ erzählt von Macht, Verantwortung und Verzweiflung.

Als Berater im Dienst des Herzogs von Mantua zieht Rigoletto den Hass der Bediensteten auf sich. Er verspottet alle, deren Frauen dem Herzog verfallen. Graf Monterone verflucht ihn daraufhin. Kurze Zeit kommt es zur Entführung von Rigolettos Tochter Gilda, bei der Rigoletto selbst, durch eine List hinters Licht geführt, mithilft: Der Fluch schlägt zum ersten Mal zu und es soll nicht das letzte Mal gewesen sein…

In der jährlichen Kritikerumfrage der ›Welt am Sonntag‹ im Jahr 2017 wurde die Wuppertaler Inszenierung von ›Rigoletto‹ in der Regie von Timofey Kulyabin zur besten Inszenierung in NRW gewählt. Kulyabin gilt als einer der spannendsten Regisseure der jungen Generation in Russland. Mit seinem ›Rigoletto‹ in Wuppertal gab der Regisseur sein Deutschland-Debüt.

Oper in drei Akten von Giuseppe Verdi. Libretto von Franceso Maria Piave nach dem Schauspiel ›Le roi s’amuse‹ von Victor Hugo. In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln und ›Share Your Opera‹.

Werkeinführung 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn

Zu dieser Produktion werden Workshops für Schulklassen und einen Comicwettbewerb angeboten. Bei Interesse melden Sie sich bitte bei:
Maria Stanke (Theaterpädagogin Oper)
Tel. +49 202 563 7645
›E-MAIL

© Wil van Iersel

Vorstellungen und Tickets

Januar 2023
Premiere der Neueinstudierung So. 08. Januar 2023 18:00 Uhr Opernhaus Tickets kaufen
  Do. 12. Januar 2023 19:30 Uhr Opernhaus Tickets kaufen
Februar 2023
  So. 05. Februar 2023 18:00 Uhr Opernhaus Tickets kaufen
  Sa. 18. Februar 2023 19:30 Uhr Opernhaus Tickets kaufen