Don Giovanni

Don Giovanni

Oper von Wolfgang Amadeus Mozart

Don Giovannis Liebe kannte weder Zukunft noch Vergangenheit. Er liebte unersättlich: Das Leben, die Frauen, die Freiheit. Von der Gesellschaft verdammt wie verehrt, fasziniert der Mythos des Don Juan durch die Haltung eines Menschen, der jenseits von Gesetzen und Konventionen lebt. Verfolgt von Vergeltung, Verwünschung und Verderben, liefert er sich eine Hetzjagd mit dem Tod, lachend dem Abgrund entgegen. 

Sinnlicher Verführer? Gefühlskalter Egoist? Anarchischer Rebell? Mit ›Don Giovanni‹ begibt sich das Publikum erneut auf eine Reise, bei der Gut und Böse zwei Seiten derselben Medaille sind.


Das könnte Sie auch interessieren: DON GIOVANNI PLUS
In ›Don Giovanni Plus‹ werden Familien und Operneinsteiger mit uns in die faszinierende Welt der Oper eintauchen. Sie sehen die Highlights aus Mozarts ›Don Giovanni‹ im Original mit Moderation.

Erfahren Sie hier mehr über ›Don Giovanni PLUS‹

Besetzung

Johannes Pell
Musikalische Leitung

Thomas Schulte-Michels
Inszenierung, Bühne