Werther

Werther

von Jules Massenet
So. 02. Dezember 2018, 16:00 Uhr, Opernhaus

Tickets kaufen

Eine echte Literaturoper: Goethes Welterfolg in einer französischen Bühnen-Adaption.

Der Dichter Werther verliebt sich in Charlotte, die jedoch schon mit Albert verheiratet ist. Charlotte ist sehr angefochten, auch sie liebt heimlich Werther und es kommt zu einer Annäherung, die aber dann von ihr unterbunden wird. Werther nimmt sich aus Verzweiflung das Leben, im Sterben kommt Charlotte noch ein letztes Mal zu ihm, um ihm nun doch ihre Liebe zu gestehen.

Jules Massenet war am Ende des 19. Jahrhunderts der erfolgreichste Opernkomponist Frankreichs, der vor allem mit exotischen Stoffen reüssierte und besonders als großer Melodiker gefeiert wurde. Eine inhaltliche Ausnahme bildet sein ›Werther‹, eine Adaption von Goethes Briefroman. Die Pariser Opéra Comique lehnte das Werk als zu düster ab, so fand die sehr erfolgreiche Uraufführung dann in Wien statt.

In den Hauptrollen erleben Sie Sangmin Jeon als Werther und Catriona Morison, die Gewinnerin des Wettbewerbs ›Cardiff Singer of the World 2017‹, als Charlotte. Die Premiere von Massenets Meisterwerk ist gleichzeitig die Eröffnung der Opernspielzeit und der Saison des Sinfonieorchester Wuppertal.


Konzertante Aufführung mit Videoprojektionen
Premiere: Sa. 8. September 2018, Historische Stadthalle


Lyrisches Drama in vier Akten von Jules Massenet. Libretto von Éduard Blau, Paul Milliet und Georges Hartmann nach Goethes ›Die Leiden des jungen Werther‹.

In französischer Sprache mit deutschen Übertiteln

 

 

Dauer: ca. 3 Std. / Eine Pause

 

Werkeinführung 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn

 

Hier geht es >zum Programmheft

 

Besetzung

John Nelson
Musikalische Leitung

Markus Baisch
Kinder-und Jugendchor

fettFILM Video
Szenische Konzeption

David Greiner
Dramaturgie

Florence Launay
Sprachcoaching

Ticket-Infos

Tickets bestellen

Buchen Sie jetzt bequem online Tickets für Ihre Veranstaltung, bestellen Sie unter Tel. +49 (0) 202 563 7666 oder kommen Sie direkt zur KulturKarte am Kirchplatz 1, Ecke Calvinstraße.

Ticket-Verkaufsstellen

Hier finden Sie eine Auflistung der Ticket-Verkaufsstellen in Ihrer Nähe.

Bühne frei für Studierende

Studierende der Universität Wuppertal, der Kirchlichen Hochschule und der Hochschule für Musik und Tanz Köln, Standort Wuppertal, können Vorstellungen der Wuppertaler Bühnen und Konzerte des Sinfonieorchesters kostenlos besuchen. Eine Begleitperson kann ebenfalls kostenlos mitgenommen werden!

Um die Funktionalität dieser Website für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren.
Einverstanden!