Astrid Klein

Astrid Klein
c privat
Astrid Klein, geboren 1987, studierte Kostümdesign bei Prof. Maren Christensen an der Hochschule Hannover und bei Gary Thorne am Central St. Martins College London. Während des Studiums hospitierte sie am Staatstheater Nürnberg, am Thalia Theater Hamburg und absolvierte Praktika im Bereich Mode und Modejournalismus. Nach dem Masterstudium, an der HAW Hamburg bei Reinhard von der Thannen ist sie von 2014 bis 2017 als Ausstattungsassistentin am Schauspielhaus Hamburg tätig und betreut Produktionen von Christoph Martahler, Simon Stone, René Pollesch und Karin Beier. 
Sie assistiert Anna Viebrock, Johannes Schütz, Alice Babidge und Greta Goiris. Es entstehen eigene Kostüme für die Produktionen »Terror« von Ferdinand von Schirach, »Jed Martin – Die Karte ist interessanter als das Gebiet« und »Die Nacht kurz vor den Wäldern« von Bernard-Marie Koltès.
Seit 2017 ist Astrid Klein als freischaffende Bühnen- und Kostümbildnerin tätig u. a. am Theater Basel, am Schauspielhaus Hamburg, am Deutschen Theater Göttingen und am Düsseldorfer Schauspielhaus.

AKTUELLE PRODUKTIONEN

So. 13.10. 18:00 Uhr Opernhaus Wiederaufnahme
Oper Die Hochzeit des Figaro von Wolfgang Amadeus Mozart Details Tickets kaufen
Um die Funktionalität dieser Website für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren.
Einverstanden!