Stefan Walz

Stefan Walz
© Uwe Schinkel

Stefan Walz studierte Schauspiel am Konservatorium für Musik und Schauspiel in Bern. Engagements führten ihn u.a. nach Essen, Landshut, Graz, München, Hamburg, Zürich und Mainz. Er wirkte in zahlreichen Fernseh- und Filmproduktionen wie ›Goodbye Lenin‹ und ›Für alle Fälle Stephanie‹ mit. Stefan Walz arbeitet als Musiker und Sänger in Musicals, Rockbands und Jazzformationen und spielt Gitarre, Mandoline, Banjo und Bass. Seit der Spielzeit 2014/15 ist er festes Ensemblemitglied am Schauspiel Wuppertal. 

AKTUELLE PRODUKTIONEN

Mi. 3.6. 22:00 Uhr Zuhause Premiere
Schauspiel Sherlock Holmes ›Das Tal des Grauens‹ I. Teil, ›Der Mord in Birstone‹
von Arthur Conan Doyle
1. Kapitel. ›Die Warnung‹
Details
Do. 10.12. 17:00 Uhr CityKirche Elberfeld Entfällt!
Schauspiel Das literarische Solo es liest Stefan Walz
Freikarten über die KulturKarte erhältlich
Details
Sa. 2.10. 19:30 Uhr Theater am Engelsgarten Premiere
Schauspiel Faust von Johann Wolfgang von Goethe Details Tickets kaufen
Sa. 9.10. 19:30 Uhr Opernhaus Premiere
Schauspiel Dantons Tod von Georg Büchner Details Tickets kaufen
Fr. 26.11. 16:00 Uhr Haus der Jugend, Geschwister-Scholl-Platz 4-6 Premiere
Schauspiel Schneewittchen nach den Brüdern Grimm
Fassung von Henner Kallmeyer
mit dem Inklusiven Schauspielstudio
und dem Sinfonieorchester Wuppertal
Details Tickets kaufen
Sa. 12.2. 19:30 Uhr Opernhaus Premiere
Schauspiel Ein Sommernachtstraum ›A midsummer night’s dream‹
von William Shakespeare
Details Tickets kaufen
Sa. 26.2. 19:30 Uhr Theater am Engelsgarten Premiere
Schauspiel Nightradio - On the road again von und mit Stefan Walz und Stefanie Smailes Details Tickets kaufen
Mi. 16.3. 19:30 Uhr Opernhaus Wiederaufnahme
Schauspiel Romeo und Julia ›Romeo and Juliet‹
von William Shakespeare
Details Tickets kaufen
Sa. 9.4. 19:30 Uhr Theater am Engelsgarten Premiere
Schauspiel Ex. Mögen die Mitspieler platzen ›Ex. Que revienten los actores‹
von Gabriel Calderón
Deutschsprachige Erstaufführung, Übersetzung von Peter Wallgram
Details Tickets kaufen
Fr. 20.5. 10:00 Uhr Theater am Engelsgarten Premiere – ausverkauft!