Jenny Ogilvie

Jenny Ogilvie
© privat

Jenny Ogilvie stammt aus England und arbeitet als Schauspielerin, Regisseurin und Choreographin. Nach einer frühen Tanzausbildung studierte sie Sprachen in Oxford und Schauspiel an der Webber Douglas Academy in London, um dann viele Jahre auf der Bühne und in Film und Fernsehen aufzutreten. Nach einer Zusatzausbildung als Bewegungsspezialistin am Royal Central School of Speech and Drama in London arbeitet sie jetzt als »movement director« im Sprechtheater und in der Oper. Engagements führten sie u. a. an das BAM New York, das Glasgow King’s Theatre, das Edinburgh International Festival, das Young Vic und das National Theatre in London, die Scottish Opera, das Sheffield Crucible, das National Theatre of Scotland, die Longborough Festival Opera, das Aldeburgh Festival, das  Buxton Festival und die Welsh National Opera.

Sie arbeitet regelmäßig mit Joe Hill-Gibbins zusammen.

AKTUELLE PRODUKTIONEN

So. 14.4. 18:00 Uhr Opernhaus Premiere
Oper Die Hochzeit des Figaro von Wolfgang Amadeus Mozart Details Tickets kaufen
Um die Funktionalität dieser Website für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren.
Einverstanden!
legalporn4k.com