Li Keng

Li Keng

Li Keng stammt aus Taiwan, begann dort mit ihrer Gesangsausbildung und erhielt die »Taiwan Chi-Mei Arts Scholarship«. Sie setzte ihre Ausbildung dann am Konservatorium S. Cecilia in Rom fort, wo sie heute lebt. Bereits während ihrer Studienzeit sang die Leonoren in ›Der Troubadour‹ und in ›Fidelio‹.

Sie ist Preisträgerin zahlreicher Wettbewerbe, u. a. beim »Dvořák-Wettbewerb« in Karlsbad, bei der »Ningbo International Vocal Competition« in China, bei den »Voci Verdiane« in Busseto und beim Wettbewerb »Marcello Giordani« in Sizilien, und erhielt zweimal den »Taiwan Chi-Mei Art Prize«.

Seitdem war sie die Amelia in ›Ein Maskenball‹ in Orvieto und die Aida in Garlasco, und sie sang die Titelpartie in ›Madame Butterfly‹ an der Nationaloper Bukarest und in Pavia. Am Zibo Grand Theatre in China war sie als Donna Elvira in ›Don Giovanni‹ und in Formello als Gräfin in ›Die Hochzeit des Figaro‹ zu erleben.

AKTUELLE PRODUKTIONEN

Sa. 2.11. 19:30 Uhr Opernhaus Premiere
Oper La Bohème von Giacomo Puccini Details Tickets kaufen
Um die Funktionalität dieser Website für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren.
Einverstanden!
legalporn4k.com