Knabensolisten der Wuppertaler Kurrende

Knabensolisten der Wuppertaler Kurrende

Die Wuppertaler Kurrende – der Knabenchor im Bergischen Land – steht seit 1924 für eine fundierte musikalische Ausbildungs- und Jugendarbeit mit hohem künstlerischem Anspruch. Mit traditionellen Konzertreihen wie den Quempas-Konzerten in der Adventszeit ist die Wuppertaler Kurrende eine tragende Säule des regionalen Kulturlebens. Neben Auftritten in ganz Deutschland führen Konzertreisen den Chor regelmäßig ins europäische Ausland oder in die USA. Mehrfach war die Kurrende Preisträger bei Landeschorwettbewerben und beim Deutschen Chorwettbewerb, zuletzt unter Markus Teutschbein, der die Wuppertaler Kurrende seit 2017 leitet.

Kooperationen zwischen der Wuppertaler Kurrende und der Oper Wuppertal haben mittlerweile Tradition. So stellt der Knabenchor nach mehreren Zusammenarbeiten und seit zuletzt im Jahre 2009 auch in der Spielzeit 2020/21 die Drei Knaben in Mozarts ›Die Zauberflöte‹.

Weitere Informationenen ›wuppertaler-kurrende.de

 

 

 

AKTUELLE PRODUKTIONEN

So. 13.9. 18:00 Uhr Opernhaus Premiere
Oper Die Zauberflöte von Wolfgang Amadeus Mozart Details Tickets kaufen