Marie-Philine Pippert

Marie-Philine Pippert
© Uwe Schinkel

Marie-Philine Pippert studierte zunächst Historische Musikwissenschaft und Deutsche Sprache und Literatur in Hamburg. Bereits während ihres Bachelorstudiums absolvierte sie diverse Hospitanzen und Assistenzen in Erfurt und München. Zuletzt studierte sie an der Theaterakademie August Everding im Master-Studiengang Dramaturgie. Dort betreute sie u.a. die Musiktheaterproduktionen ›A Midsummer Night’s Dream‹ und ›Denn alle Lust will Ewigkeit‹, sowie die sprechmusikalische Bearbeitung von Kleists ›Das Erdbeben in Chili‹. Ab der Spielzeit 2021/22 ist Marie-Philine Pippert Dramaturgin an der Oper Wuppertal.

AKTUELLE PRODUKTIONEN

Sa. 23.10. 19:30 Uhr Erholungshaus, Nobelstraße 37, 51373 Leverkusen Premiere
Oper Il canto s'attrista, perché? von Salvatore Sciarrino – Erholungshaus Leverkusen Details Tickets kaufen
So. 8.5. 18:00 Uhr Opernhaus Premiere
Fr. 20.5. 10:00 Uhr Theater am Engelsgarten Premiere