Alvaro Pestaña Diez

Alvaro Pestaña Diez

Álvaro Pestaña Díez wurde in 1997 in Ponferrada (Spanien) geboren und begann seine musikalische Ausbildung im Alter von sechs Jahren. Er studierte in Karlsruhe bei Prof. David Tomàs-Realp und in Zürich bei Prof. Matthias Rácz, wo er zurzeit sein Masterstudium fortsetzt. In der Saison 2019/20 war er Praktikant im SWR Symphonieorchester. Außerdem spielte er zwei Jahre lang im Gustav Mahler Jugendorchester sowie im Joven Orquesta Nacional de España. Álvaro Pestaña Díez war für eine Spielzeit im Osnabrücker Symphonieorchester tätig, bevor er 2022 als Solo-Fagottist beim Sinfonieorchester Wuppertal engagiert wurde.

AKTUELLE PRODUKTIONEN

Mo. 3.10. 11:00 Uhr Historische Stadthalle Wuppertal
Sinfonieorchester Liebe Benefizkonzert Details