Ralf Zartmann

Ralf Zartmann
© Susanne Diesner

Ralf Zartmann zählt seit über 20 Jahren zu den vielseitigsten und außergewöhnlichsten seiner Art. Er ist freiberuflicher, klassisch ausgebildeter Schlagzeuger, Pauker, Percussionist und Schlagwerkdozent.

Als Tonkünstler ist er in allen Genres zu Hause- immer auf der Suche nach dem Neuen. Neben Tätigkeiten im solistischen Bereich (u.a. gemeinsam mit Dame Evelyn Glennie) ist er regelmäßig Gast bei großen Symphonieorchestern, Theaterproduktionen und Festivals. So war er 16 Jahre im Bereich Schlagzeug/Pauke sowie mehrfach solistisch bei den Düsseldorfer Symphonikern und der Deutschen Oper am Rhein tätig. Für letztere gestaltete er mit der Band ›trio crossOper‹ und Solisten des Ensembles eigenständige, genreübergreifende Konzertprojekte. Mit zu seinen Lieblingsinstrumenten gehören die Barockpauken. Hier hat er Werke mit bis zu 8 Pauken aus dem 17. Jahrhundert wiederbelebt und europaweit solistisch aufgeführt u.a. mit den Titualorganisten Notre Dame.

Ralf Zartmann leitet zudem die ›RZ PercussionGROUP‹, ein Spielensemble für Schlagzeugmusik. Im Rahmen seiner pädagogischen Tätigkeit (unter anderem als Paukendozent beim Landesjugendorchester NRW) finden alljährlich in Zusammenarbeit mit Städten des Ruhrgebiets und Konzerthäusern wie der Tonhalle Düsseldorf Schulkonzerte mit ihm statt. Vor der Corona-Pandemie war er in der Spielzeit 2018/2019 und 2019/2020 solistisch an der Deutschen Oper am Rhein in der Oper Gold (Besetzung 1 Sopran/1 Schlagzeuger) zu hören.

AKTUELLE PRODUKTIONEN

Do. 10.11. 10:00 Uhr Theater am Engelsgarten Premiere – Schulvorstellung
Oper Gold! von Leonard Evers Details