Angelika März

Angelika März

Angelika März ist in Reutlingen geboren, wo ihre musikalische Ausbildung in Klavier und Gesang begann. 1987 nahm sie ihr Studium in Gesang auf; zunächst an der Musikhochschule Stuttgart/Trossingen und später in Köln und Wuppertal.
Seit 1994 ist die Sopranistin im Opernchor der Wuppertaler Bühnen beschäftigt und war auch in mehreren Rollen solistisch besetzt, wie z.B. als Gräfin Ceprano in Rigoletto, Jano in Jenufa, Parthenis in Die schöne Helena und zuletzt als Taumännchen in Hänsel und Gretel.
Von 2007 – 2009 leitete sie als Stimmbildnerin zusammen mit Jaume Miranda den Kinderchor der Wuppertaler Bühnen.
2006 gründete sie zusammen mit ihren beiden Kolleginnen Ute Temizel  und Barbara Pickenhahn  das Gesangstrio Desperate Divas, das sich auf Hits aus der Unterhaltungsmusik spezialisiert hat.

AKTUELLE PRODUKTIONEN

Sa. 9.12. 19:30 Uhr Opernhaus Premiere
Oper Hänsel und Gretel Märchenspiel von Engelbert Humperdinck Details Tickets kaufen
Fr. 20.4. 19:30 Uhr Opernhaus Premiere
Oper Liberazione Barockoper von Francesca Caccini Details Tickets kaufen
Um die Funktionalität dieser Website für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren.
Einverstanden!