Konstantin Rickert

Konstantin Rickert
© Uwe Schinkel

Konstantin Rickert, geboren 1990 in Tübingen, studierte von 2013 bis 2017 an der Kunstuniversität Graz. Von 2016 bis 2017 spielte er am Studio Chemnitz. 2016 gewann sein Jahrgang den Max-Reinhardt-Preis für ›Club Fiction‹ in Bern, eine Kooperation mit der ArtEZ Toneelschool Arnhem. Seit der Spielzeit 2017/18 ist er Ensemblemitglied am Schauspiel Wuppertal.

AKTUELLE PRODUKTIONEN

So. 10.5. 18:00 Uhr Theater am Engelsgarten Entfällt!
Schauspiel Tod eines Handlungsreisenden ›Death of a Salesman‹ von Arthur Miller
Deutsch von Volker Schlöndorff / Florian Hopf
Details Tickets kaufen
Sa. 2.10. 19:30 Uhr Theater am Engelsgarten Premiere
Schauspiel Faust von Johann Wolfgang von Goethe Details Tickets kaufen
Fr. 19.11. 19:30 Uhr Theater am Engelsgarten Premiere
Schauspiel Der Weibsteufel von Karl Schönherr Details Tickets kaufen
Fr. 26.11. 16:00 Uhr Haus der Jugend, Geschwister-Scholl-Platz 4-6 Premiere
Schauspiel Schneewittchen nach den Brüdern Grimm
Fassung von Henner Kallmeyer
mit dem Inklusiven Schauspielstudio
und dem Sinfonieorchester Wuppertal
Details Tickets kaufen
Sa. 12.2. 19:30 Uhr Opernhaus Premiere
Schauspiel Ein Sommernachtstraum ›A midsummer night’s dream‹
von William Shakespeare
Details Tickets kaufen
Mi. 16.3. 19:30 Uhr Opernhaus Wiederaufnahme
Schauspiel Romeo und Julia ›Romeo and Juliet‹
von William Shakespeare
Aufgrund der Hochwasserschäden bemühen wir uns um alternative Spielorte und -termine.
Details Tickets kaufen
Do. 7.4. 17:00 Uhr CityKirche Elberfeld
Schauspiel Das literarische Solo KR mit Konstantin Rickert
Freikarten über die KulturKarte erhältlich.
Details
Sa. 21.5. 19:30 Uhr Opernhaus Premiere
Schauspiel Drei Schwestern ›Три сестры‹
von Anton Tschechow
Deutsch von Thomas Brasch
Details Tickets kaufen